12.
NOV
2021

75 Jahre ICOM


Europäisches Hansemuseum, Lübeck
Thema: Grenzen überwinden im Dialog

ICOM wurde 1946 in Antwort auf die Gräueltaten des Zweiten Weltkriegs gegründet und versteht sich als ein Brückenbauer, als ein Netzwerk von Museumsfachleuten und Museen sowie deren vielzähligen Akteur*innen.

Im November dieses Jahres feiert ICOM sein 75-jähriges Bestehen, das wir mit einer Abendveranstaltung am 12. November von 18:00 - 23:00 Uhr begleiten werden und damit Gelegenheit zum gemeinsamen Austausch geben wollen.

 

Vorläufiges Programm  
   
Begrüßungen Alberto Garlandini, Präsident ICOM International
  Beate Reifenscheid, Präsidentin ICOM Deutschland
  Felicia Sternfeld, Direktorin Europäisches Hansemuseum
   
Keynote How to be attuned to the present-future
  Andrea Lissoni, Künstlerischer Direktor Haus der Kunst (München)
   
Panel Globale Herausforderungen gemeinsam meistern - gestern, heute, morgen
  Moderation: Beate Reifenscheid
  Hans-Martin Hinz (Präsident-Emeritus ICOM International)
  Susanne Köstering (Museumsverband Brandenburg / Deutscher Museumsbund)
  Robert Peters (Mitglied ICOM-Ethikausschuss ETHCOM)
  Regine Schulz (Roemer- und Pelizaeus-Museum / ICOM Advisory Council)
   
Empfang mit Buffet  
Ausstellungsbesuch  
Musikalischer Beitrag  

 

Registrierungsgebühr:

25 € ICOM-Mitglieder

15 € Student*innen, Volontär*innen, Auszubildende, Bezieher*innen von ALG I und II (nachweispflichtig)

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme an der Festveranstaltung, Empfang und den Eintritt in die Ausstellung.

Eine Rückerstattung der Anmeldegebühr aufgrund einer Absage oder Nichterscheinens ist nicht möglich.

 

Um sich zu registrieren, füllen Sie bitte dieses Anmeldeformular aus.

 

Alle Infos zum Europäischen Hansemuseum in Lübeck finden Sie hier.

 

Covid 19/Hygienehinweise

Es gelten die Hausregeln des Europäischen Hansemuseums.

Augrund der geltenden Regelung müssen wir die Plätze für die Veranstaltung leider beschränken. Sollte es dazu kommen, dass alle Plätze ausgebucht sind, werden wir eine Warteliste führen. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir nach dem First-Come-First-Served-Prinzip arbeiten und keine Ausnahmen machen können. Eine Anmeldung ist ausschließlich online möglich. Nicht angemeldete Personen werden wir nicht einlassen. Sollten Sie sich angemeldet haben, aber keine Rechnung/Bestätigung von uns erhalten, melden Sie sich bitte bei uns.

Der Einlass wird nach der 3G-Regel erfolgen, d.h. Sie können an der Veranstaltung nur teilnehmen, wenn Sie nachweisen, dass Sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Bitte legen Sie bei der Registrierung vor Ort die entsprechenden Nachweise vor. Ein negativer Antigen-Schnelltests darf nicht älter als 24 Stunden, ein negativer PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein.

Es herrscht Maskenpflicht in allen zugänglichen Bereichen. Bitte tragen Sie eine zertifizierte OP- oder FFP2-Maske. Leider können wir Teilnehmer*innen, die (z. B. aus medizinischen Gründen) von der Maskenpflicht ausgenommen sind, keinen Zutritt zur Veranstaltung gewähren.

Kontakt

In der Halde 1
14195 Berlin

Tel.: +49 30 69504525
Fax: +49 30 69504526
Email: [email protected]

Telefonische Sprechzeiten: Montag-Donnerstag 10:00-13:00 Uhr

ICOM Deutschland Newsletter

Nachname *

Unser Newsletter informiert über Neuigkeiten rund um das Thema Kultur, Veröffentlichungen und Veranstaltungen. Der Newsletter erscheint in der Regel einmal im Monat. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des ICOM Deutschland Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an [email protected] widerrufen. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 3 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in den Newsletter-Empfang ein und bestätigen Sie die Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere den Disclaimer

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

Wieviele Beine hat ein Pferd? (1, 2, ...)

() Pflichtfelder

×
Image

ICOM Deutschland e. V.

ÜBER UNS

AKTUELLES

MITGLIEDSCHAFT

gefördert durch:

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

KULDIG LOGO

 

 

 

eine Marke der Droidsolutions GmbH

 

© 2019 ICOM Deutschland e. V.

  •  
Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.